Wappen von Gablingen
read_more
people
email

© elmar.pics

Wasserzähler & Gartenuhren

Nach den Satzungen der Gemeinde Gablingen besteht die Möglichkeit mit Hilfe eines Wasserzählers nachzuweisen, dass eine bestimmte Menge an Frischwasser auf dem Grundstück verbleibt.

Voraussetzungen für die Anerkennung eines Gartenzählers durch die Gemeinde sind:

  • geeichter Wasserzähler
  • Austausch bei Ablauf der Eichung
  • Abnahme durch den Wasserwart

Der Gartenzähler ist eine „private" Uhr. Er ist somit vom Grundstückseigentümer (Gebührenschuldner) auf eigene Kosten zu installieren und bei Ablauf der Eichung durch einen neuen Zähler zu ersetzen.   Der Austausch des Gartenzähler ist der Gemeinde Gablingen unverzüglich anzuzeigen und der Zählerstand mitzuteilen. Auf Verlangen der Gemeinde ist die Wasseruhr vorzuzeigen.

Dokumente

Ansprechpartner zum Thema

Britta Schlögl

Sachgebiet 22: Steueramt (Gebühren und Abgaben) 

 

Zimmer 1.4 

Telefon 08230 8901-24
Fax 08230 8901-40
eMail steueramt@gablingen.de

Harald Vogt

Sachgebiet 22: Steueramt (Gebühren und Abgaben) 

 

Zimmer 1.4 

Telefon 08230 8901-23
Fax 08230 8901-40
eMail steueramt@gablingen.de

Dienstleistungen

clear
Ab drei Buchstaben erhalten Sie Vorschläge
Übersicht anzeigen

Termine

Jahreshauptversammlung TSV

21. April 2024, 18:30 Uhr
Theaterheimsaal

Pflanzentauschbörse am Maibaum

04. Mai 2024, 09:30 Uhr
Maibaum

Sitzung des Gemeinderates

Tagesordnung folgt

07. Mai 2024, 19:30 Uhr
Rathaus Gablingen - Sitzungssaal -

"Italienischer Abend" Sommerfest

06. Juli 2024, 18:00 Uhr
Haunstetterwiese in Lützelburg

Altpapiersammlung

13. Juli 2024
alle Termine zeigen

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.