Wappen von Gablingen
read_more
people
email
Gablingen im Schmuttertal© elmar.pics

{description}

In der Gemeinderatssitzung am 12. Oktober 2021 wurde die
Möglichkeit einer Baumpatenschaft beschlossen. Bürgerinnen
und Bürger können hierzu einen Antrag stellen unten als pdf finden. Nachfolgend werden die beiden Varianten
erklärt:

Variante 1: Patenschaft für einen Bürgerbaum dank mehrerer Spenden


Mehrere Paten beteiligen sich jeweils mit einer Spende in Höhe von mindestens € 50 an einem "Bürgerbaum". Sobald insgesamt € 250 zusammengekommen sind, wird dieser Baum neu gepflanzt.
Als mögliche neue Pflanzstellen stehen bei dieser Variante beispielsweise die Obststreuwiese am Ortseingang Gablingen oder die Obststreuwiese in Lützelburg am Sportplatz zur Verfügung.


Variante 2: Patenschaft für einen neu zu pflanzenden Baum


An einer geeigneten Stelle im Gemeindegebiet Gablingen wird ein neuer Baum gepflanzt, für den eine Patenschaft übernommen wird. Auch ein individueller Wunschstandort im Gemeindegebiet ist denkbar – vorausgesetzt, dass für diesen Standort eine langfristige Verfügbarkeit gewährleistet werden kann. Deshalb muss dieser individuelle Platz vorab mit der Gemeinde Gablingen abgestimmt werden, ebenso die gewünschte Baumart.
Bitte beachten Sie: Die Standorte für die neu zu pflanzenden Bäume werden in der Reihenfolge der Anfragen vergeben. Sie können sich telefonisch vorab nach freien Plätzen unter der Telefon-Nr. 08230/8901-11 (vormittags) erkundigen.
Kosten: Die Beschaffung sowie Lieferung und Pflanzung des Baumes übernimmt in jedem Fall die Gemeinde Gablingen. Nur so kann der Unterhalt sowie eine leistbare Anwachspflege gewährleistet werden. Laut Gemeinderatsbeschluss hat der Pate die Anschaffungskosten für den Baum sowie dessen Transport- und Pflanzkosten zu übernehmen.
Bei der vorgesehenen Mindest-Baumgröße belaufen sich die zu übernehmenden Kosten auf ca. € 250. Wenn eine höherwertigere Qualität gewünscht ist, muss der Mehrpreis ebenfalls vom Paten übernommen werden.
Alle Folgekosten, wie etwa das Gießen des Baumes sowie später fällige Schnitt- und Pflegearbeiten, übernimmt die Gemeinde. Zum Vergleich: Die Kosten eines neu gepflanzten Baumes inkl. der etwa dreijährigen Anwachspflege belaufen sich im Schnitt auf etwa € 700 bis € 1.000.


Gemeinde Gablingen
Rathausplatz 1
86456 Gablingen
Tel. 08230/8901-0
Mail: rathaus@gablingen.de


Gemeinsamkeiten beider Varianten:


Zwar unterscheiden sich die beiden Varianten der Baumpatenschaften, dennoch gibt es
Gemeinsamkeiten:


 Sämtliche Arbeiten werden durch unseren Bauhof ausgeführt.


 Auf Wunsch kann der Pflanztermin vorab bekannt gegeben werden, damit der Pate
/ der Beschenkte bei der Pflanzung dabei sein kann. Die Pflanzung erfolgt nur
während der allgemeinen Pflanzzeiten, vorrangig in den Frühjahrsmonaten.


 In den jeweilig genannten Kosten enthalten ist je Baum eine Edelstahl-Plakette mit
gelaserter Beschriftung, die zunächst an der Baumverankerung, später dann an einer
kleinen Stele im Wurzelbereich des Baumes angebracht wird.


 Diese Plakette beinhaltet je nach Wunsch des Paten / Spenders einen kurzen Infotext
(insgesamt ca. 60 mögliche Zeichen in drei Zeilen). Hier könnte z.B. der Vermerk
stehen: "Zur Hochzeit von Max und Maria Mustermann am 01.02.2021" oder "Zur
Geburt von Manuel Muster".


 Jeder Pate und Spender erhält eine Urkunde mit Angaben zu seiner Patenschaft. Die
Urkunde kann auf Wunsch – ebenso wie die Plakette – auch als Geschenk auf
eine(n) Dritte(n) ausgestellt werden.


 Die Gemeinde hat jederzeit das Recht den Baum zu entfernen, z.B. bei Baumkrankheit,
bei Zweifel an der Verkehrssicherheit etc.

Wo können Bäume im Frühjahr 2022 gepflanzt werden?


In Gablingen: Bei der Ruhebank am „Promilleweg“, am Ende der
Grünholderstraße Richtung Wald oder auf der Grünfläche an
der Schule zwischen Parkplatz und Fahrradständer.
In Lützelburg: Grünfläche zwischen Köhlerberg 23 und 25.
Wir freuen uns auf Ihre Spende und stehen Ihnen für Rückfragen
zur Verfügung.
 

Erklärung der verschiedenen VariantenAntrag auf BaumpatenschaftAuswahlliste der Baumarten für die Patenschaft

veröffentlicht/bearbeitet am 28. Oktober 2021, 08:05Uhr


zurück

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.