normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Interner bereich
 
Besucher: 299875
Bayern Vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Umsatzsteuersenkung bei den Wassergebühren

Gablingen, den 02.07.2020

Zum 01.07.2020 wurde der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 % auf 5 % gesenkt. Für den Ansatz des entsprechenden Steuersatzes ist der Zeitpunkt der Lieferung entscheidend. Nach Vorgaben des Bayerischen Staatsministeriums für Finanzen wird die Lieferung mit Ende des jeweiligen Ablesezeitraums als ausgeführt behandelt. Das bedeutet: Liegt der Abrechnungszeitraum zwischen dem 01.07.2020 und 31.12.2020 ist der Umsatzsteuersatz von 5 % anzusetzen.

Da in den Gemeinden Gablingen und Langweid zum 31.12.2020 abgelesen wird, wird bei der Abrechnung des gesamten Zeitraums 01.01.2020 bis 31.12.2020 bei den Wasserverbrauchsgebühren 5 % angesetzt.