normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Interner bereich
 
Besucher: 298344
Bayern Vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Energieberatung im 2. Halbjahr

Gablingen, den 17.06.2020

Wie bringe ich mein Haus energetisch wieder auf Vordermann? Meine Heizung ist in die Jahre gekommen – was kann ich tun? Ich möchte ein angenehmes Klima in meinem Haus schaffen – wie packe ich das an? Die Stromrechnung ist zu hoch – wie kann ich sie senken? Gibt es Förderungen für energetische Modernisierungen?

 

Ein neutraler Energieberater beantwortet Ihnen diese Fragen kostenfrei jeden Monat während der Energiesprechstunde im Landratsamt Augsburg. In 45-minütigen Einzelgesprächen geht er auf Ihre individuellen Fragestellungen ein und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf.

 

Auch Bauwillige, die ihr Haus entsprechend der Energieeinsparverordnung (EnEV) als Mindeststandard zu errichten haben, erhalten Gelegenheit, sich im Rahmen der Energiesprechstunde Informationen einzuholen.

 

Die Termine werden nach Voranmeldung vergeben:

 

Landratsamt Augsburg

Frau Johanna Jobelius-Wojtczyk

(0821) 3102-2222

E-Mail:

 

Termine 2. Halbjahr 2020:

 

Donnerstag, 23.07.2020         nur telefonisch von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr           

Donnerstag, 24.09.2020         Zimmer 037    von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr             

Donnerstag, 22.10.2020         Zimmer 037    von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr             

Donnerstag, 19.11.2020         Zimmer 037    von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr             

Donnerstag, 10.12.2020         Zimmer 037    von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr             

 

Als zusätzlichen Service bietet der Landkreis Augsburg eine telefonische Beratung für Landkreisbürger an. Diese ist Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 0821/3102-2884 erreichbar. Fragen zu Heiz- und Haustechnik, Erneuerbaren Energien, Energie-Einsparmaßnahmen und Förderprogrammen werden Ihnen hier kompetent beantwortet.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Energieberatung im 2. Halbjahr