normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Interner bereich
 
Besucher: 216112
Bayern Vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Ablesen der Wasseruhren mit Ablesebrief

Gablingen, den 07.12.2017

Es erfolgt die Ablesung der Wasseruhren zum 31.12.2017 in allen Ortsteilen wie jedes Jahr durch einen sogenannten Ablesebrief.

 

Die Ablesebriefe werden zwischen dem 15.12. und dem 21.12.2017 versandt.

 

Die Grundstückseigentümer (oder die Empfangsbevollmächtigten) haben eine schriftliche Aufforderung erhalten, den Zählerstand abzulesen, diesen in der beiliegenden Antwortkarte einzutragen und an die Gemeinde Gablingen (Rathausplatz 1, 86456 Gablingen) zurückzusenden. Es besteht auch die Möglichkeit den Zählerstand

 

  • telefonisch (08230/8901-23)
  • per Fax (08230/8901-40)
  • per e-Mail (steueramt@gablingen.de )

 

der Gemeinde Gablingen mitzuteilen.

 

 

Sollte der Zählerstand bis zum 05.01.2018 nicht vorliegen muss der Verbrauch leider geschätzt werden.