normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Interner bereich
 
Besucher: 302747
Bayern Vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Gablingen, den 10.03.2020

Die Gemeinde Gablingen bildet zum 01.09.2020

 

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n VFA-K (m/w/d) aus.

 

Die Ausbildung beginnt zum 01. September 2020 und dauert drei Jahre. Sie erfolgt als duale Ausbildung im Wechsel zwischen betrieblicher Ausbildung im Rathaus Gablingen, Berufsschule 5 in Augsburg und Bayerischer Verwaltungsschule.

 

Wir erwarten:

 

• mindestens qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss

• Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern

• gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

• Organisationsgeschick

• Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Berufsausbildung

  sowie an der Arbeit mit Gesetzesvorschriften

• Teamfähigkeit, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft

 

Wir bieten:

 

• eine qualifizierte zukunftsorientierte Berufsausbildung in einer modernen Verwaltung

• tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des

  öffentlichen   Dienstes (TVAöD) und die üblichen Sonderleistungen

 

Menschen mit einer Behinderung werden, bei ansonsten gleicher Eignung, bevorzugt berücksichtigt.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte in schriftlicher Form bis spätestens 27. März 2020 an das Personalamt Gemeinde Gablingen, Rathausplatz 1, 86456 Gablingen.

 

Ansprechpartner für weitere Informationen ist Ausbildungsleiter Herr Wegner, Tel.: 08230-8901-20 oder Email: geschaeftsleitung@gablingen.de    

 

Die Bewerbungsunterlagen bitten wir aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen einzureichen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungen nicht zurückgesandt, sondern zu gegebener Zeit datenschutzrechtskonform vernichtet werden. Nach Bewerbungsende informieren wir Sie über den weiteren Bewerbungsverlauf.