normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Interner bereich
 
Besucher: 199443
Bayern Vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Abfallbeseitigung


Allgemeine Informationen

Abfallentsorgung

 

Die Abfallentsorgung erfolgt im Landkreis nach der Satzung über Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen im Landkreis Augsburg (Abfallwirtschaftssatzung).

Die Abfallwirtschaftssatzung und eine Abfall-ABC (Was entsorge ich wo?) kann auf der Seite des Abfallwirtschaftsbetriebes eingesehen werden.

 

Außerdem gibt es für Smartphones eine kostenlose AbfallApp. Das AbfallApp verfügt über eine Vielzahl von Funktionen. Unter anderem gibt es eine Erinnerungsfunktion an bevorstehende Abholungen und Leerungen.

Verfügbar ist die AbfallApp für alle mobilen Apple Geräte und alle Endgeräte mit dem Google Betriebssystem Android. Bezogen wird das Programm über die jeweiligen App Stores der Anbieter.

 

Die Entsorgung von Verpackungen erfolgt über den Gelben Sack. Die Entsorgung des Gelben Sack finanziert sich über das Duale System Deutschland (Grüner Punkt) und damit indirekt über die Verbraucherpreise  und nicht über die kommunalen Abfallgebühren.

 

Die blauen Altpapiertonnen können beim Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Augsburg unter der Telefonnummer 08232/9643-22 bestellt werden.

 

Grün- und Grasschnitt kann neben der Biotonne auch in der gemeindlich Grünabfallsammelstelle "Am Trendelberg" abgegeben werden. Eine Abgabe von Gartenabfällen ist nur gegen Vorweis des Berechtigungsscheines möglich.

Berechtigungsscheine erhalten Sie im Rathaus der Gemeinde gegen ein Gebühr von 15,00 €. Es ist damit eine Anlieferungsmenge von 3 m³ abgegolten. Jeder weitere m³ wird mit 5 € berechnet.

 

Der Abfallkalender ist unter www.awb-landkreis-augsburg.de auf der Startseite oder unter Infos &Tipps, Abfallkalender abrufbar.

Wählt man im Abfallkalender Ort und Straße bzw. Ortsteil, erhält man einen übersichtlichen, straßenspezifischen Kalender. Der Kalender enthält die Abfuhrtage für Rest- und Biomüll sowie die Abholung der Gelben Säcke bzw. Leerung der Gelben Tonnen. Die Leerungstermine für die Grünen Papiercontainer und Blauen Papiertonnen sowie die Problemabfallsammlungen sind auch aufgeführt. Im Kalender sind alle Feiertagsverschiebungen berücksichtigt.

Bei der zweiwöchentlichen Leerung der Restmülltonne ist es wichtig zu wissen, ob in den geraden oder ungeraden Wochen geleert wird. Diese Information steht oben im Kalender in der zweiten Zeile neben Ortsteil bzw. Straße.

 

 

Gablingen Wertstoffhof (Kläranlage):

Samstag   8.30 - 11.30 Uhr

Mittwoch 17.30 - 18.30 Uhr

 

Lützelburg Wertstoffhof (Nähe Theaterheim):

 

 

Samstag 13.00 - 15.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Grünschnittsammelsammelstelle (Trendelberg)
Von März bis November Samstag von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr

 

Abfallbeseitigungsgebühren


Die An-, Um- und Abmeldung der Restmüll- und Biotonnen erfolgt bei der Gemeinde. Die Restmülltonnen werden von der AG LOACKER / RADA kostenlos zur Verfügung gestellt.


Die Abfallbeseitigungsgebühr setzen sich aus der Tonnengebühr und der Grundgebühr (je Wohneinheit / Arbeitsstätte) zusammen.

 

Sollten Sie Fragen zur Abfallentsorgung haben, können Sie sich jederzeit telefonisch an die Gemeinde Gablingen (Tel. 08230/8901-23 ;E-Mail: Steueramt) oder beim Abfallwirtschaftsbetrieb (Tel. 08232/9643-22) wenden.

 

Abfallgebühren ab 2014

 

 

Die Abfallgebühren setzten sich aus der jeweiligen Behältergebühr und der Grundgebühr (Wohneinheit / Arbeitsstätte) zusammen.

 

Tonne

Monat

Quartal

Jahr

80 l wöchentlich

6,62

19,86

79,44

80 l alle 14 Tage

3,31

9,93

39,72

120 l wöchentlich

10,30

30,90

123,60

120 l alle 14 Tage

5,15

15,45

61,80

770 l wöchentlich

72,50

217,50

870,00

770 l alle 14 Tage

36,25

108,75

435,00

1100 l wöchentlich

103,60

310,80

1.243,20

1100 l alle 14 Tage

51,80

155,40

621,60

Wohneinheit

4,15

12,45

49,80

Arbeitsstätte

4,15

12,45

49,80

120 l Biotonne

4,60

13,80

55,20

240 l Biotonne

9,20

27,60

110,40

 

 

 

 

Die Abfallgebühren setzten sich aus der jeweiligen Behältergebühr und der Grundgebühr (Wohneinheit / Arbeitsstätte) zusammen.

 

 

 Zahlungstermine:


Die Abfallbeseitigungsgebühren sind quartalsweise zur Zahlung fällig. Die einzelnen Zahlungstermine sind der 15.02., 15.05., 15.08. und der 15.11.

 


Ansprechpartner

Amt 2: Finanzverwaltung
Rathausplatz 1
86456 Gablingen

Harald Vogt
Zi. 1.4
Telefon (08230) 890123
Telefax (08230) 890140
E-Mail


Merkblätter

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).